Gemeinsame Freizeitgestaltung zum Kennenlernen

 

 

Im Frühjahr 2017 wurde die Idee geboren, dass sich die Kinder der Gründungsfamilien einmal im Monat zum besseren Kennenlernen treffen sollten. Seit dem unternehmen sie unter der Leitung einer Sozialpädagogin und ihren Freizeitassistenten gemeinsam Ausflüge, die nach ihren Interessen und Möglichkeiten geplant werden.

 

Gestartet wurde das Projekt mit einem gemeinsamen Familienausflug bei schönstem Sonnenschein, guter Laune, mit viel Spaß und einem ausgedehnten Picknick im Brückenkopfpark Jülich.

 

Bisher gab es viele abwechslungsreiche Ausflugsziele, wie zum Beispiel eine Schifffahrt auf dem Rursee, den Besuch des Seeparks in Zülpich, einen Stadtwaldbummel in Köln oder die Eroberung des Indemanns.

 

 

 

 

Auf dem Weg zum Indemann 

 

 

Stadtwald Köln

 

 

Brückenkopfpark Jülich